toelzer-land.net [ Freizeit ]  
           Kontakt/Prospekt.  
   vor Ort Umgebung Ausflugsziele Herzogstandbahn     
 
 
  Tölzer Land in Obb
  Loisachtal
  Isartal
  Pupplingerau
  Walchensee
  Tradition+Feste
  Kalender
  Freizeit
  Lage
  Impressionen
 
an der Deutschen Alpenstraße
 
     
     
Dabei sein und mitmachen ist Erleben Einerseits Wasser pur: Schwimmen von lauschigen Uferplätzen aus, Tret- oder Ruderbootfahren, auf dem Schlauchboot lümmeln, im Kanu paddeln,Tauchen, Angeln, bei Wind surfen und Segeln oder einfach nur zuschauen und relaxen.


Täglich Neues erleben - beim Wandern, Spazieren oder Radfahren
Auf unzähligen Wegen, Pfaden und Steigen erkunden Sie dieses reizvolle, abwechslungsreiche Gebiet; vorbei an blumenübersäten Wiesen und zur Pause einladenden Aussichtsplätzen.
Erklimmen Sie die Gipfel von Herzogstand (1731 m), Heimgarten (1790) und Jochberg (1567 m) oder nutzen Sie die angenehme Fahrt mit der Gondel auf einen der Lieblingsberge König Ludwigs II., den Herzogstand.
Weniger anstrengende Spazier- und Wanderwege sind die Rundwege im Loisachmoor.

Besuchen Sie uns doch auch einmal im Winter. Besondere Wintererlebnisse bieten Spaziergängern unsere geräumten Wege. Und zu kilometerlang gespurten Langlaufloipen fährt man nur kurze Wege oder läuft die kleine Rundstrecke zwischewn Bichl und Kochel. Familien mit Kindern nutzen die Schlepplifte in Walchensee und Kochel. Wer geübt ist, wagt sich auf den Herzogstand. Hier kann man Snowboarden, seine Carvings hinunterschwingen oder einfach eine Sonnenpause auf der Berggasthofterrasse einlegen.

Unter Punkt "Freizeit vor Ort" finden Sie alle Freizeitmöglichkeiten, die Sie im Loisachtal, rund um den Kochelsee und auf dem Walchensee unternehmen können, unter Punkt "Umgebung" alle Freizeitmöglichkeiten in der nächsten Umgebung, unter Punkt "Ausflugsziele" alle lohnenswerten Ausflugsziele der näheren Umgebung und unter Punkt "Herzogstandbahn" alles Wissenswerte über den Kochler Hausberg.








     
     
 
 
Impressum     
LoadPage (cache): 0.001587 seconds required.